Junior Software Developer (m/w/d)

Du hast gerade deinen Bachelor oder Master abgeschlossen und möchtest in die Softwareentwicklung einsteigen? Starte deine Karriere bei Easy LMS, einem internationalen Softwareunternehmen! Wir bieten dir ein erfahrenes, agiles Arbeitsumfeld, in dem Qualität, persönliche Entwicklung und Arbeitszufriedenheit an erster Stelle stehen. Begleite uns auf unserer Mission – wir möchten, dass so viele Mitarbeiter wie möglich auf der ganzen Welt effektiv lernen können 🚀!

Software developer Wie wird dein Arbeitsalltag aussehen?

Du wirst Teil eines unserer autonomen Problemlösungsteams sein. Ein Problemlösungsteam besteht aus einer Mischung aus Back-End-Entwickler*innen, Front-End-Designer*innen und Implementierungsberater*innen. In enger Zusammenarbeit entwickelt ihr wertvolle Features für unsere Kunden. Du machst als fester Bestandteil des Teams mit. Du wirst also:

  • an Gesprächen zur Planung von Funktionen teilnehmen. Hier besprecht ihr im Team, wie ihr Probleme aus Endnutzersicht lösen könnt.
  • Vorschläge für die Produktverantwortlichen schreiben.
  • den Vorschlag in mehrere User Stories aufbrechen und sie unter deinem Team aufteilen.
  • eine Lösung für die User Story entwickeln.
  • den Code für deine Kolleg*innen prüfen.
  • Feedback zu deiner Arbeit verarbeiten.
  • die Qualität durch einen manuellen User Test überprüfen.

Du wirst lernen, mit verschiedenen Programmiersprachen, Technologien und Frameworks zu arbeiten.

Von Anfang an wirst du von einem oder einer Senior-Entwickler*in aktiv betreut. Du wirst lernen, mit verschiedenen Programmiersprachen, Technologien und Frameworks zu arbeiten. Zum Beispiel entwickelst du Nutzeroberflächen in React, die von einem JavaScript-Backend unterstützt werden, verwendest Git als Versionskontrolle und lernst, wie du Anwendungen mit Docker-Containern einfach bereitstellen kannst. Außerdem weihen wir dich in die Geheimnisse von AWS, Node.js und testgetriebener Entwicklung ein.

Du lernst vor allem an deiner praktischen Arbeit, denn wir sind überzeugt, dass deine Lernkurve dann steiler verläuft, als wenn du nur von den Kulissen zuschaust! Fehler sind in Ordnung, denn gerade durch Fehler lernst du am meisten.

Ist dieses Stellenangebot eine Option für mich?

Wir sind ein Match, wenn du:

  • dich für Softwareentwicklung begeisterst.
  • gerne in einem multidisziplinären Team arbeitest, in dem ihr voneinander lernt.
  • gerne elegante Lösungen für komplexe technische Rätsel findest.
  • bereit bist zu lernen und deine Entwicklungskompetenzen verbessern möchtest.
  • bereits etwas Erfahrung mit dem Entwickeln durch einen Nebenjob, freiberufliche Arbeit oder deine Hobbys gesammelt hast.
  • Wenn wir „React, Node.js, TypeScript, PHP oder MySQL“ sagen, lautet deine Antwort „Cool, ich bin bereit!“
  • in einem erfahrenen, agilen Unternehmen arbeiten möchtest.
  • du uns bei unserer Mission unterstützen möchtest, möglichst vielen Menschen auf der ganzen Welt eine effektive Lernerfahrung zu ermöglichen.

Ein Tag als Junior Softwareentwickler*in

Gehen wir davon aus, dass du von zu Hause arbeiten wirst.

9:00 Zuerst eine Tasse Kaffee und etwas Zeit, um die wichtigen Mitteilungen der letzten Woche zu lesen. Es ist viel passiert! Du stürzt dich auch auf die Teilaufgabe, die du letzte Woche begonnen hast.

9:15 Du bereitest dich auf das Stand-up mit deinem Problemlösungs-Team vor.

9:30 Zeit fürs Stand-up. In einem Videoanruf erzählst du dem Team von deinen Fortschritten und bittest eine*n erfahrene*n Entwickler*in dir beim Schreiben von Akzeptanztests für deine Teilaufgabe zu helfen.

10:00 Du erledigst deine Teilaufgabe mit der Hilfe eines/einer erfahrenen Kolleg*in. In deiner Teilaufgabe geht es darum, die Löschung des Kontos automatisch zu gestalten. Du übergibst deine Arbeit und bittest um eine Codeüberprüfung.

11:00 Es ist Zeit für das Pair Programming. Du willst mehr über Node.js lernen, also beschließt unser*e Senior-Entwickler*in, mit dir die nächste Teilaufgabe der Story zu entwickeln.

12:00 Ein*e Kolleg*in hat den Code deiner ersten Teilaufgabe begutachtet. Ihr geht die Kommentare gemeinsam durch. Dein*e Kolleg*in zeigt dir einen nachhaltigeren Weg zur Lösung des technischen Problems.

12:30 Mittagspause! Du verbringst dein Mittagessen mit der neuen Folge von Stranger Things.

13:00 Du fängst an, deinen Code zu überarbeiten. Du hast einen neuen Ansatz gemeistert. Du pushst deine Teilaufgabe zu Git und alle Tests sind erfolgreich. Super!

13:30 Es ist Zeit, die manuelle QA für die Story mit deinem Problemlösungsteam durchzuführen. Du entdeckst einen Fehler und löst ihn gemeinsam mit deinen Teammitgliedern!

14:30 Die Story ist fertig! Alles funktioniert wie erwartet, also ist es Zeit für die Bereitstellung. Innerhalb von 10–15 Minuten werden alle Kunden weltweit die neue Funktion nutzen können!

15:00 Jetzt kurz abschalten! Du spazierst zum Supermarkt und holst dir etwas Gemüse für das Abendessen.

15:15 Du nimmst an einem Videoanruf für die wöchentliche Entwicklerarbeit teil. Das ist ein kurzes Treffen mit allen Entwickler*innen, um die neuesten Technologien, Engpässe im Entwicklungsprozess und mögliche Verbesserungen zu besprechen.

15:45 Es wurde eine Sicherheitslücke gefunden: Die EXIF-Metadaten werden nicht entfernt. Du hast noch nie an einem solchen Thema gearbeitet und da du mehr erfahren möchtest, schnappst du dir die Aufgabe.

16:30 Ein*e andere*r Entwickler*in bittet dich, seinen Code zu überprüfen. Es ist immer spannend, zu sehen, welche Lösungen andere finden. Du hinterlässt einige Kommentare und Fragen, um zu verstehen, was genau gemacht wurde.

17:30 Jetzt, wo du deine Arbeit abgeschlossen hast, schaust du dir die möglichen neuen Storys an. Du freust dich auf einen neuen Tag!

Was bieten wir an?

Fokus auf persönliches Wachstum und Entwicklung

  • Fokus auf persönliches Wachstum und Entwicklung.
  • Ein offenes und vielfältiges Team aus jungen und erfahrenen Kollegen und Kolleginnen.
  • Wir wechseln normale Arbeitswochen mit Spaßwochen ab. In diesen Wochen nehmen wir Abstand von unserer alltäglichen Arbeit und widmen uns Nebenprojekten und experimentieren mit (neuen) technischen Themen.
  • Ein Unternehmen, das sich um seine Angestellten kümmert, sowohl was körperliche als auch psychische Gesundheit angeht. Wir machen zum Beispiel keine Überstunden, bieten monatliche Stuhlmassagen an, haben ergonomische Arbeitsplätze und ein sehr grünes Büro.
  • Starker Fokus auf Qualität und Fachwissen.
  • Ein agiles Umfeld mit viel Freiheit und Verantwortung.
  • Wir feiern Erfolge und wechseln kluge und konzentrierte Arbeit mit entspannenden Momenten wie Grillen und Freitagnachmittagsdrinks ab!
  • Ein attraktives Gehalt und Zusatzleistungen.

Erfahre mehr darüber, was Easy LMS so besonders macht.

Bewirb dich jetzt

Willst du mit uns zusammenarbeiten? Bitte erkläre deine Motivation in einer E-Mail und sende sie zusammen mit deinem Lebenslauf an jobs@easy-lms.com. Hast du Fragen zu diesem Job? Melde dich gerne bei Caroline Heijkoop unter +31 683712762.

Schon heute loslegen!

Schließen Sie sich einer Gruppe von fast einer Million Teilnehmern an und testen Sie unsere geniale Software.

Starten Sie noch heute Ihre kostenlose Testversion