Synchrones vs. asynchrones Lernen

Was ist der Unterschied zwischen synchronem und asynchronem Lernen? Was genau bedeuten die Begriffe synchron und asynchron?

Neue Technologien lösen herkömmliche Unterrichtsmodelle ab. Das neue System heißt E-Learning. E-Learning kann in zwei Kategorien unterteilt werden: synchrones und asynchrones Lernen. Nach dem Lesen dieses Artikels wird Ihnen der Unterschied hoffentlich klar werden. :)

Synchronous vs asynchronous learning

Was ist synchrones Lernen?

Zum synchronen Lernen gehört das Lernen im Internet mithilfe eines Chat-Rooms. Diese Art des Lernens kann nur online stattfinden. Wenn Sie online sind, können Sie mit Ihrer Lehrkraft und anderen Lernenden in Kontakt bleiben. Das System wird „synchrones Lernen“ genannt, weil es Schülern erlaubt, ihrer Lehrkraft und ihren Mitschülern Fragen direkt per Sofortnachricht zu stellen.  

Was ist asynchrones Lernen?

Auf der anderen Seite haben wir asynchrones Lernen. Es kann online und offline stattfinden. Asynchrones Lernen umfasst Kursarbeiten, die über Web, E-Mail und MessageBoards bereitgestellt und dann in Online-Foren veröffentlicht werden. Schüler können in diesem Online-Forum nicht über Sofortnachrichten miteinander kommunizieren. Ein Vorteil des asynchronen Lernens besteht aber darin, dass sie Ihr Tempo selbst bestimmen können.  

Was ist also der Unterschied zwischen synchronem und asynchronem Lernen

Ein wesentlicher Unterschied zwischen synchronem und asynchronem Lernen ist die Kommunikation über Sofortnachrichten und direktes Feedback. Mit synchronem Lernen nutzen Sie Sofortnachrichten und erhalten direkt Feedback von Ihren Mitschülern oder Lehrkräften. Bei asynchronem Lernen fällt dieser Aspekt weg. Wenn bei einer Aufgabe ein Problem auftaucht, können Sie nicht direkt eine Frage stellen. Andererseits können Sie bei asynchronem Lernen Ihr Tempo selbst bestimmen. Mit synchronem Lernen ist das nicht möglich.  

Synchrones Lernen

Beispielsweise müssen Sie sich als Schüler einen Vortrag zu einem bestimmten Zeitpunkt ansehen. Sie können sich mit Ihren Mitschülern zu den Antworten austauschen. Die Lehrkraft kann die Antworten auch sofort lesen und mit den Schülern während der Lektion interagieren. Der Vortrag muss online gehalten werden.  

Asynchrones Lernen

Stellen Sie sich aber vor, dass Sie sich den Vortrag in Ihrem eigenen Tempo ansehen können. Sie können die Antworten nicht direkt mit Ihren Mitschülern besprechen. Dieser Vortrag kann offline gehalten werden.

Unser LMS

Mit unserem LMS können Sie nur asynchron lernen. Sie können direktes Feedback vom System selbst erhalten, aber dabei nicht mit Ihrer Lehrkraft oder anderen Lernenden über Sofortnachrichten interagieren. Die Teilnehmer können z. B. einen Kurs absolvieren, der mit einer Abschlussprüfung endet. Easy LMS kann ihnen direktes Feedback zu ihren Prüfungsantworten geben, aber erlaubt es nicht, mit der Lehrkraft zu chatten, während sie das Material bearbeiten.

Nützliche Links

eLearners
ThoughtCo