Nachhaltigkeit bei Easy LMS

Nachhaltigkeit ist ein Kernwert für unser Unternehmen. Wir bemühen uns, grüner zu werden und erreichen es mit stetigen Verbesserungen. Unser Nachhaltigkeitsansatz ist fokussiert und konsequent. Wir hoffen, in naher Zukunft eine Net-Zero-Firma zu werden. Dafür machen wir kleine Änderungen mit großer Wirkung. Hier ist eine Übersicht darüber, was wir bisher getan haben.

Berechnung der CO2-Emissionen

Wir sind zwar bereits eine umweltbewusste Firma, dennoch wollten wir uns die Zeit nehmen, um zu sehen wo genau wir stehen. Wir haben die Climate Neutral Group (CNG) gebeten, unsere CO2-Emissionen zu berechnen – und das Ergebnis war uns eine Freude. Wir produzieren acht Tonnen CO2 im Jahr, das ist weniger als ein Durchschnittsbürger in Europa.

Verbesserungen am Büro

Nach unserer Beratung durch CNG haben wir uns direkt ans Werk gemacht und kleine Veränderungen mit großer Wirkung umgesetzt:

­čĺÜ Wir haben einen neuen Kühlschrank gekauft. Er ist achtmal so energieeffizient wie der Alte.

­čĺÜ Wir haben die Lampen über unserem Kühlschrank durch LED-TL-Leuchten ersetzt.

­čĺÜ Wir sind gerade dabei unsere Fenster besser zu isolieren.

­čĺÜ Wir haben Thermovorhänge für die Hintertür gekauft, damit es nicht zieht.

­čĺÜ Wir haben unsere Richtlinie für Mülltrennung verbessert.

Bäume kaufen

Wir konzentrieren uns auf Aufforstung und Bewaldung, beides wird als wichtige Lösung für die Klimakrise erachtet.

Das zeigt sich auch in unserem Tarifmodell: Für jedes abgeschlossene Abonnement lassen wir einen Baum pflanzen, um unseren CO2-Ausstoß auszugleichen. Wir kaufen unsere Bäume rund um die Welt in Europa, Guatemala und Paraguay. Wir haben schon hunderte Bäume gekauft!

Verfolgen Sie unsere Entwicklung

Wir halten Sie gerne auf dem Laufenden. Lesen Sie unsere Neuigkeiten zum Thema Nachhaltigkeit und lernen Sie unsere Unternehmenswerte besser kennen:

  1. Wir wir den ökologischen Fußabdruck für unsere Firma reduzieren
  2. Unsere ersten Schritte, um Easy LMS nachhaltiger zu machen
  3. Warum wir versuchen, das Übereinkommen von Paris zu überbieten
  4. Die Entwicklung unserer CO2-Berechnung